Reimheim-Verlag

Aktuelle News

Zwei Buchpremieren im Herbst!

Andreas Arnolds "Fionrirs Reise ins Tal der Drachen" - Band III der Trilogie um den jungen Drachen Fionrir.

Michel Kaufmanns "Früh-Stücke" - Kolumnen für Wetterau und Vogelsberg.

Wir können jetzt auch eBook!

Der Reimheim-Verlag steht für schön gemachte Bücher: Neben dem Inhalt fließt viel Liebe und Erfahrung in die Gestaltung von Buch und Umschlag, in die Optik und Haptik.
Beim eBook, das die physischen Ressourcen schont und in jede Handtasche passt, machen wir das nicht anders (ausser bei der Sache mit der Haptik). Wenn's sein muss sogar von Hand. Immer mit Herzblut.
Erstes Produkt: Das als Printausgabe vergriffene "Der erste Rest vom Tag meines Lebens" - Überraschende Lyrik, kritische Texte von Thorsten Zeller.


Risse bekommt der jahrhunderte alte Frieden zwischen Menschen und Drachen, weil... ja, warum eigentlich? Traumhaft schön. Aktuell. Trotzdem zeitlos.

Rund zweieinhalb Jahre nach "Fionrirs Reise" und genau ein Jahr nach "Fionrirs Reise geht weiter" endet die Trilogie um den jungen Drachen Fionrir mit
Fionrirs Reise ins Tal der Drachen.
Buchpremiere ist am 31.10.2018 im Junity, Friedberg. Nach der Buchvorstellung mit Autor Andreas Arnold und Illustrator Norman Heiskel startet die Halloween-Party im Junity. Sprecht mit den beiden - sie signieren auch gerne das Buch, das ihr als die ersten kennenlernt. Seid dabei! Wir freuen uns auf euch.
Haltet euch auf dem laufenden über Fio und schaut auf Fios eigener Facebookseite und natürlich auf seiner Homepage fionrirsreise.de vorbei.
Presseinfo und Details zum Buch.


Erstmal Guten Morgen!" Dazu ein paar große Kleinode der Kolumnei, ein paar "Früh-Stücke"? Michel Kaufmanns werktägliche Kolumnen aus dem Kreis-Anzeiger gehen in den Kopf und kommen als Lächeln wieder raus. Der beste Start in den Tag - stärker als Kaffee.
Sie erscheinen am 19.11.2019.

Presseinfo und Details zum Buch.


In dieser WG ist das Leben!
Jan Cönigs gefeierte WG-Geschichten als Buch: Küss die Taube!.
Im Reimheim-Verlag. In eurem Bücherregal, wenn ihr es im Buchhandel oder beim Verlag bestellt - oder es direkt von Jan kauft. Am einfachsten bei einem seiner Auftritte. Etwa am 11. Oktober im "KaufhausHessen", Bergerstraße 282, Frankfurt, 19:00 Uhr. Seine weiteren Auftrittstermine findet Ihr hier .
Details zum Buch.


Mit neuem Design und einigen neuen Texten ist sie da:
Die Neuausgabe des 2015er Klassikers "Poetry Slam Wetterau Das Buch - Texte von Toleranz, Respekt und Anerkennung". Rund drei Jahre nach der Erstausgabe im Karbener Morlant Verlag.
Details zum Buch.


Hörbücher
sind gerade für Texte von Poetry Slammern eine naheliegende Produktergänzung. "Wir können auch Hörbuch", ist festzuhalten: Jan Cönigs "Küss die Taube" ist über alle gängigen Plattformen verfügbar. "Fionrirs Reise" steht in den Startlöchern und ist höffentlich bald nicht nur zu lesen, sondern auch zu hören. Natürlich von Andreas Arnild selbst gelesen. Das kann der Mann halt.
Von vielen Slam-Poeten gibt es ja bereits Youtube-Videos. Das Hörbuch mit Studio-Soundqualität und begleitendem Booklet ist eine andere Genuss-Qualität. Das ist nicht so "underground", aber das Hören wird dem Format sehr gerecht. Hört mal rein!


Es geht um Natur und Nachhaltigkeit:
Poetry Slam Wetterau Das zweite Buch - Bühnentexte zur Natur...
und was wir mit ihr machen (könnten).

Herausgegeben von Andreas Arnold, Dominik Rinkart und Kim-Anh Schäfer.
Die zweite Anthologie der Wetterauer Slam-Poeten erschien im Mai 2017., in Zusammenarbeit mit der NABU Umweltwerkstatt Wetterau.
Details zum Buch.


Im Zug passiert so viel, das braucht ihr euch nicht vorstellen!
Thorsten Zellers Slam-Poetry-Geschichten aus dem Zug zwischen zwei Buchdeckeln!
Lyrik für Kopf und Koffer
steht vorne drauf, ganz viel Unterhaltsames, Tiefgehendes und rasant rhytmisch Gereimtes stehen drin.
Details zur "Lyrik für Kopf und Koffer" gibt es hier.
Passt in jede Handtasche. Bringt jeden, der mal Bahn fährt, zum Lachen, Denken und Gut-drauf-sein.



Menschenskinder: Poetry-Slam im deutschsprachigen Raum - 2016 aufgenommen in das "Bundesweite Verzeichnis Immaterielles Kulturerbe"

Aktuelle Bilder

Fionrirs Reise ins Tal der Drachen
Fionrirs Reise ins Tal der Drachen - der 3. Teil der Trilogie erscheint am 31.10.2019.

Früh-Stücke
Michel Kaufmanns Früh-Stücke - Kolumnen für Wetterau und Vogelsberg, erscheinen am 19.11.2019

Küss die Taube!
Jan Cönigs WG-Geschichten endlich als Buch!

Lyrik für Kopf und Koffer
Lyrik für Kopf und Koffer - Thorsten Zellers Slam-Poetry aus dem Zug.

Andy + Fio
Fio mag Menschen und Menschen mögen Fio. Die inzwischen 3. Auflage "Fionrirs Reise" läuft, der zweite Teil ist seit Oktober 2018 ebenfalls da und Andreas Arnold ist weiter fleißig auf Lesungstour.
Zeichnung: Norman Heiskel

poet-on-stage
Was haben die Autoren des Verlages gemeinsam? Sie können auf der Bühne richtig gut lesen, manche sagen auch: performen.
Zeichnung: Thorsten Zeller

 


 


Thorsten Zeller, Frankfurt/Friedberg 2019


Das Verlagsprogramm


Der junge Verlag hat aktuell das folgende lieferbare Programm:

Slam Poetry

Jan Cönig: Küss die Taube!

45 Geschichten aus der WG

Küss die Taube!

Jan Cönigs gefeierte Bühnentexte rund um die WG endlich in einem Buch!


Jan Cönig

Küss die Taube!
45 Geschichten aus der WG


Reimheim-Verlag, 2017
Taschenbuch, 19,4x12cm, 232 S.,
Mit Zeichnungen von Norman Heiskel

ISBN 978-3-945532-11-9
EUR 12,-

Hört, hört! Das Hörbuch zu Jan Cönigs "Küss die Taube!" ist da!
In allen gängigen Online-Stores für Audio-Bücher
ISBN: 978-3-945532-90-4

Tonstudio. Schnitt & Mischung. Metadaten aufbereiten. Auslieferung. Warten auf Audible... und noch mehr: Warten auf Audible... pünktlich zum Valentinstag 2019 war es dann im Katalog: Das Hörbuch zu "Küss die Taube!" Gelesen von: Jan Cönig, natürlich. Wer könnte das besser als der Bühnenprofi und Autor selbst? Die Geschichten um Jan, Müller und Nils gehen zu Herzen und in den Kopf. Jetzt auch über den Kopf-Eingang "Ohr".

Zum Hörbuch bei Audible


Poetry Slam Wetterau - Das Buch (Neuausgabe)

Texte von Toleranz, Respekt und Anerkennung

Poetry Slam Wetterau - Das Buch

Andreas Arnold, Dominik Rinkart, Lea Weber (Hrsg.)

Poetry Slam Wetterau - Das Buch
Texte von Toleranz, Respekt und Anerkennung


Überarbeiteter und erweiteret Neuausgabe des Klassikers von 2015

41 Texte von 25 Autoren
Taschenbuch, 92 Seiten
Reimheim-Verlag, Friedberg
ISBN 978-3-945532-13-3
EUR 10,-
Ab Mai 2018 im Buch- und Onlinehandel. Und natürlich bei Verlag und Herausgebern.

www.reimheim-verlag.de



Poetry Slam Wetterau - Das zweite Buch

Bühnentexte zur Natur
und was wir mit ihr machen (können)

Poetry Slam Wetterau - Das zweite Buch

Poeten aus der Wetterau kämpfen mit Worten, die nachhallen für die Nachhaltigkeit.
"Kann man das irgendwo nachlesen, damit es länger wirkt?"
Ja! In diesem Band hat sich die Petry-Slam-Szene der Wetterau zusammen gefunden, damit ihre Worte nicht nur auf der Bühne zu erleben, sondern auch nachzulesen sind.


Andreas Arnold, Dominik Rinkart, Kim-Anh Schäfer (Hrsg.)

Poetry Slam Wetterau - Das zweite Buch
Bühnentexte zur Natur

Reimheim-Verlag, 2017
Paperback, 19,4x12cm, 92 S., 31 Texte von 21 Autoren
ISBN 978-3-945532-12-6
EUR 10,-

Das Buch lokal kaufen: Im Onlineshop der Buchhandlung Bindernagel in Friedberg. externer Link


"Lyrik für Kopf und Koffer"

Slam Poetry aus dem Zug
Cover Lyrik für Kopf und Koffer

Rasante Lyrik für Eltern, Bahnfahrer und alle, die zu Poetry Slam oder Kabarett gehen. Reisen mit Worträdern auf Satzbauschienen. Gedichtet, aber nicht erdichtet, also echt passiert. Fast alles. Dazu etwas Unsinn. Alles mit Sinn.
Im handlichen Format für jede Tasche!


Thorsten Zeller

Lyrik für Kopf und Koffer

Erschienen 10/2018
Paperback, 17,6x11,9cm, 112 S.
ISBN 978-3-945532-04-1
EUR 10,-

Erlebt die Texte live auf der Bühne bei einem von Thorstens Auftritten. Termine auf der Künstlerseite von Thorsten Zeller www.das-reimheim.de


Das Buch lokal kaufen: im Onlineportal der Buchhandlung Bindernagel in Friedberg. (externer Link) oder bei einem Auftrittstermin. externer Link


"Das ist alles nur 'ne Ph(r)ase"

Das Reimheim 2.0
Cover Das Reimheim 2.0

"Hier begegnet euch die wunderbare Phrase: Das ist alles nur 'ne Phase."

"Alle Eltern brauchen auch mal Pause. Jetzt."

21 Portionen Fünf-Minuten-Entspannung für Eltern kleiner Kinder.

Meine beiden Kleinen waren damals, 2015, zwei und "ich bin schon vier!" Jahre alt. Da liegt mit euch, liebe Leser, ein gemeinsamer Erfahrungshorizont zugrunde. Für alle anderen nennen wir es: Zukunftsforschung. Oder: den kuriosen Blick auf das Leben mit den lieben Kleinen. Rhythmisch. Gereimt. Bühnenerprobt. Lyrisch überraschend.

Und das Hörbuch ist gleich mit drin - plastikvermeidend nicht als CD, sondern zeitgemäß als Audio-Stream.


Thorsten Zeller

Das ist alles nur 'ne Ph(r)ase"
Das Reimheim 2.0

Erschienen 2015
Hardcover, 17x17cm, 120 S., 25 Texte, 27 s/w-Zeichnungen
ISBN 978-3-945532-02-7

Die überarbeitete Neuauflage als Buchhandelsausgabe ist geplant für 2020. Die bisherige "Poetry-Slam-Sonderausgabe" ist ausverkauft!



"Früh-Stücke"

Kolumnen für Wetterau und Vogelsberg
Cover

Werktäglich 35-Gute-Laune-Zeilen als Tagesstart im Kreis-Anzeiger. Jetzt als Buch.

Michel Kaufmann

Früh-Stücke
Kolumnen für Vogelsberg und Wetterau

Taschenbuch, 260 S.,

Reimheim-Verlag, Friedberg
ISBN 978-3-945532140
EUR 12,-

Erscheint am 19.11.2019



Fionrirs Reise

Keine Slam-Poetry, aber von einem Poetry SLammer geschrieben. Zauberhaft schöne, sprachlich wundervolle Romane um einen jungen, wachsenden Drachen.

"Fionrirs Reise ins Tal der Drachen"

Roman
Cover Fionrirs Reise geht weiter

Der jahrhundertealte Frieden zwischen Menschen und Drachen gerät ins Wanken, weil… ja, warum eigentlich?

Fionrirs Reise ins Tal der Drachen soll eine vergnügliche Reise werden - schließlich hat der junge Drache Fionrir seit seinem letzten Abenteuer seine Drachenfähigkeiten beeindruckend weiter entwickelt. Ein richtig guter Flieger ist er geworden - bei unverändertem, ausgewogenem Nahrungsbedarf ist das ökologisch in Ordnung.
Seltsam findet nicht nur er es, dass Menschen und Drachen in einer unheilvollen Mischung aus Halbwissen, Angst und Intrigen auf einmal gegeneinander aufrüsten. Ist die Ereignislawine, die den Pakt zwischen ihnen gefährdet, noch aufzuhalten?
Ist es an Fionrir, zusammen mit der jungen Thronfolgerin Quirina den Frieden zu sichern?

Natürlich wieder mit wundervollen Illustartionen von Norman Heiskel.

Fionrirs Reise ins Tal der Drachen

Taschenbuch, 360 S.,
Mit s/w-Zeichnungen von Norman Heiskel
Reimheim-Verlag, Friedberg
ISBN 978-3-945532-33-1
EUR 12,90

Erscheint am 31.10.2019
Überall im Buchhandel


"Fionrirs Reise geht weiter"

Roman
Cover Fionrirs Reise geht weiter

Fionrir ist ein junger Drache. Die Reise zum Geburtstag der Menschen-Prinzessin Quirina unternimmt er mit fantastischen Freunden und der Zuversicht eines jungen Drachen, der gerade das Fliegen gelernt hat. Doch er ahnt nicht, in welche Gefahr diese Reise ihn und seine Freunde führen wird.

"Fionrirs Reise geht weiter" ist Band II der Geschichten des jungen Drachen Fionrir. Er setzt den Band I "Fionrirs Reise" ISBN 978-3-945532102, fort. Beide Handlungen sind in sich geschlossen, den großen Bogen schließt Band III.
Natürlich wieder mit wundervollen Illustartionen von Norman Heiskel.


Andreas Arnold


Fionrirs Reise geht weiter
Fionrirs Reise Band II

Erschienen 10/2018
Taschenbuch, 12x19cm, 300 S., 25 s/w-Zeichnungen
ISBN 978-3-945532-22-1
12,90 EUR


"Fionrirs Reise"

Roman
Cover Fionrirs Reise

Fionrir ist ein junger Drache. Auf seinen siebten Geburtstag freut er sich, wie jeder kleine Drache, ganz besonders. Denn danach wird er wie ein Erwachsener behandelt werden. Was ihm dann aber zum Geschenk gemacht wird, verändert seine Welt.

Autor Andreas Arnold, Jahrgang 1976, ist seit seiner Jugend Lyriker, seit 2011 Performance-Poet und Veranstalter sowie Vater zweier Kinder. Besonders auf den Bühnen seiner Heimatregion, der Wetterau, aber auch Deutschlandweit unterwegs. "Fionrirs Reise" ist sein erster Roman.

Illustrator Norman Heiskel, Jahrgang 1972, ist Auftragszeichner mit langjähriger Erfahrung. "Fionrirs Reise" ist seine erste Buchillustration.


Andreas Arnold


Fionrirs Reise

Erschienen 02/2017
Taschenbuch, 12x19cm, 337 S., 30 s/w-Zeichnungen
ISBN 978-3-945532-10-2
12,90 EUR


Restanten des ehemaligen Morlant-Verlages, Karben

Derzeit sind Restauflage der u.g. Titel im Design des ehemaligen Morlant-Verlages nur direkt beim Autor bzw. den Herausgebern erhältlich. Warum? Beim Übergang von Morlant-Verlag (alt) auf Morlant-Verlag (neu) und Reimheim-Verlag war es technisch nicht möglich, den alten ISBN-Nummerkreis auf zwei Verlage zu splitten. Insofern kann der Reimheim-Verlag diesen Restbestand nicht ins Verlagsprogramm aufnehmen. Eine Neuauflage unter neuer (Reimheim-)ISBN ist noch in 2017 geplant. Sprechen Sie mich gerne an! (siehe Kontakt bzw. Autoren)


Poetry Slam Wetterau - Das Buch (Erstausgabe) - vergriffen

Texte von Toleranz, Respekt und Anerkennung

Poetry Slam Wetterau - Das Buch

Poeten aus der Wetterau kämpfen mit Sprache gegen Ausgrenzung und für Toleranz.
"Kann man das irgendwo nachlesen, damit es länger wirkt?"
Ja! In diesem Band hat sich die Petry-Slam-Szene der Wetterau zusammen gefunden, damit ihre Worte nicht nur auf der Bühne zu erleben, sondern auch nachzulesen sind.


Andreas Arnold, Dominik Rinkart, Kim-Anh Schäfer (Hrsg.)

Poetry Slam Wetterau - Das Buch
Texte von Toleranz, Respekt und Anerkennung

Ursprünglich erschienen 2015 im Morlant Verlag
Paperback, 19x12cm, 90 S., 32 Texte, 9 s/w-Zeichnungen
ISBN 978-3-943041-07-1

Erste Auflage ausverkauft! Neuauflage im Reimheim-Verlag im Mai 2018.



"Der erste Tag vom Rest meines Lebens" - vergriffen

Überraschende Lyrik
kritische Texte

Cover Der erste Tag...
Der erste Rest vom Tag... als Druckausgabe vergriffen

Cover Der erste Tag...
Der erste Rest vom Tag... als eBook sofort verfügbar

Texte von den Sprachlosigkeiten derWelt da draußen. Poetry-Slam-Bühnenerprobt und in kraft- und taktvoll gereimte Worte, Sätze und Kopf-Bilder gefasst.Um sie immer wieder zu lesen und Neues darin zu entdecken.

"Als ich noch jung war, war's noch Konsens in der Welt,
dass man sich dem Nonsens in der Welt entgegen stellt,
wenn man sich dicht zusammen stellt."

Thorsten Zeller

"Der erste Tag vom Rest meines Lebens"
Überraschende Lyrik.
Kritische Texte

Erschienen 02/2016 im Morlant Verlag
Paperback, 19x12cm, 87 S., 22 Texte, 25 s/w-Zeichnungen
ISBN 978-3-943041-00-2

Presseinformation zum Buch

Jetzt als eBook!


Erschienen 08/2019
ISBN 978-3-945532812
Format: ePub, Kindle.

Als ePub-Download sofort verfügbar in allen Shops, u.a. auch lokal im Shop der Buchhandlung Bindernagel sowie als Kindle-Version über Amazon.



Autoren des Verlages

Andreas Arnold

... organisiert seit 2011 regelmäßige Poetry Slams in Reichelsheim und Friedberg, und hat sich zum Ziel gemacht, in jeder Gemeinde der Wetterau mindestens einen Poetry Slam veranstaltet zu haben. "Mr. Wetterau" lehnt er als Titel zwar ab, fühlt sich aber dennoch geschmeichelt. Wenn er nicht veranstaltet, dann dichtet, textet, bloggt und slammt er selbst.
Titel:
Fionrirs Reise
Fionrirs Reise geht weiter
Poetry Slam Wetterau - das Buch.
Poetry Slam Wetterau - das zweite Buch.
Infos zum Autor
Blogverzeichnis und Blogger-Profil
Andreas Arnold Künstlerseite im www
Künstlerseite aufFacebook

Jan Cönig

Der Frankfurter Jan Cönig, Geboren am 18.02.1982 schlug sich die ersten 29 Jahre seines Lebens mit Schule, Zivi, Ausbildung, Germanistikstudium und diversen Nebenjobs durchs Leben, bis er in der Akademie für interdisziplinäre Prozesse den Poetry Slam für sich entdeckte.
Seitdem schreibt, moderiert, veranstaltet und performt der sympathische Siebenschläfer quer durch den deutschsprachigen Raum wo immer man ihn lässt - und das sehr erfolgreich, nicht allein gemessen an seinen wiederholten Finalteilnahmen bei hessischen- und deutschsprachigen Meisterschaften der Szene.
Nebenbei studiert er hauptberuflich Soziale Arbeit an der University of Applied Science Frankfurt.
Titel:
Küss die Taube!
Infos zum Autor
Autorenprofil, Termine sowie Autorenphotos finden Sie auf seiner Homepage: jancoenig.de
Profil auf Facebook

Michel Kaufmann

Michel Kaufmann, Kind der Wetterau und der 90er, wollte eigentlich nur Journalist werden. Bei diesem seriösen großen Bruder der Literatur verschrieb er sich dem Kolumnismus. Seit 2013 schreibt er in seinen Kolumnen über den Wahnsinn des Alltags, die Schönheit der Sprache und sein Leben als kolumnistischer Journalist. Werktäglich liefert der sympathische Spätaufsteher zum Frühstück seine Früh-Stücke. Außerdem ist er verheiratet und lebt in Friedberg (Hessen).
Titel:
Früh-Stücke

Dominik Rinkart

... veranstaltet seit 2012 den Poetry Slam in der Kulturscheune Karben und gibt Poetry-Slam-Workshops an Schulen im Kreis. Der studierte Germanist ist nicht nur qua seines Studiums dem Wort verpflichtet, Slam Poetry ist seine Passion. Er tourt mehrmals jährlich durch die Republik von Bühne zu Bühne und zeigt, dass die Wetterau mehr als Zuckerrüben zu bieten hat. Darüber hinaus arbeitet er als Journalist.
Titel:
Poetry Slam Wetterau - das Buch.
Poetry Slam Wetterau - das zweite Buch.
Infos zum Autor
Profil auf Facekook

Kim-Anh Schäfer

... dichtet und slammt, seit sie in der Schule das erste lyrische "Blut" geleckt hat. Die Karbener Schülerin ist Preisträgerin des OVAG Jugendliteraturpreises 2014 und jüngste freie Journalistin der Bad Vilbeler Neuen Presse.
Titel:
Poetry Slam Wetterau - das Buch: Ur-Ausgabe.
Poetry Slam Wetterau - das zweite Buch.
Infos zum Autor

Thorsten Zeller

Jahrgang 1974 - damit alterlich jenseits jeglicher literarischer Nachwuchsförderung. Schreibt und malt schon "ewig". Seit 2012 auf Poetry Slam-, Lese- und Kleinkunstbühnen unterwegs - neben Job und der Rolle als Familienvater zweier kleiner Jungs. 2014 erschien sein erstes Buch "Das Reimheim - 24 taktvolle Kopffilme als Adventskalender für die ganze Familie". 2015 u.a. Gewinn des Literaturwettbewerbes Timmendorfer Strand mit dieser, seiner Art, Geschichten zu schreiben und zu erzählen.
Titel:
Lyrik für Kopf und Koffer
Der erste Rest vom Tag meines Lebens
Das ist alles nur 'ne Ph(r)ase
Infos zum Autor
Homepage: Das-Reimheim.de
Profile auf Facebook und Xing

Was sagen andere über die Bücher?


Küss die Taube!
Cover Küss die Taube!

Porträt von Jan Cönig und "Küss die Taube!" in der fnp vom 04.12.2017

Fionrirs Reise geht weiter!
Cover Fio2

Wetterauer Zeitung, 01.11.2018: Ein Lied für Drache Fionrir - Bericht über die Buchpremiere am 31.20.1018.

Wetterauer Zeitung, 20.10.2018: Fionrir kann jetzt Fliegen - Bericht über Autor, Illustrator und das neue Buch.

Fionrirs Reise
Cover Fio

Wetterauer Zeitung, 13.02.2017: Abenteuerliche Reise
Bericht zur Buchvorstellung vom 12.02.2017, Theater Altes Hallenbad, Friedberg.

Wetterauer Zeitung, 08.02.2017: Ohne erhobenen Zeigefinger Vorankündigung

Bad Vilbeler Neue Presse: 02.03.2017 Drache steht im Mittelpunkt
Bericht zur Buchvorstellung vom 12.02.2017, Theater Altes Hallenbad, Friedberg.

Wetterauer Zeitung, 06.07.2017: "Kleinste Details werden sichtbar" Die Wetterauer Zeitung zu den Zeichnungen von Norman Heiskel.

Kreisanzeiger, 02.03.2017: "Wenn aus einem Tatoo ein Buch wird"


Das Reimheim
Cover Das Reimheim

Rezension auf dem Wetterauer Poetry Slam Blog.

Bad Vilbeler Neue Presse 14.11.2014: "Mit Kopffilmen durch den Advent" (externer Link)

Poetry Slam Wetterau
Das zweite Buch
Cover PSW2

Wetterauer Zeitung zur Buchpremiere im Alten Rathaus Assenheim, 22.05.2017


Poetry Slam Wetterau
Das erste Buch
Cover PSW1

Frankfurter Rundschau , 27.04.2015

Termine (Auszug)

Wenn Bühnenpoeten und der Reimheim-Verlag zu einer "Lesung" einladen, wird es alles geben - nur keine Stehlampe, Tischchen und Wasserglas. Es wird auf jeden Fall großartig.

31.10.2019: Premierenlesung "Fionrirs Reise ins Tal der Drachen", von und mit Andreas Arnold, 17:00 Uhr (bis max. 18 Uhr), Junity, Burgfeldstraße 19, 61169 Friedberg.
19.11.2019: Premierenlesung "Früh-Stücke", von und mit Michel Kaufmann, 19:30 Uhr, Lumos-Kino, Nidda.

Lesungstermine mit Fio und Andreas Arnold: www.fionrirsreise.de
Termine der Wetterauer Protry-Slammer: www.poetry-slam-wetterau.de
Holt Euch Jan Cönig für Lesungen in Eure WG oder Euer Wohnzimmer! Unmittelbarer geht es nicht. Und unterhaltsamer schon gar nicht. Infos und Kontakt auf jancoenig.de

Kontakt

Es freut mich, dass Sie mit dem Reimheim-Verlag in Kontakt treten wollen. Nutzen Sie dazu gerne die im Impressum genannten Kontaktdaten.

Recht(liche)s

Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG:

Thorsten Zeller
Reimheim-Verlag Thorsten Zeller
Heinrich-Lübke-Straße 9
61169 Friedberg

Kontakt:
Telefon: 0151-12792552
E-Mail:impressum[at]das-reimheim.de

Hinweis auf EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden sie oben im Impressum.

 

Bildrechte

Zeichnungen: Thorsten Zeller.
Buchcover: Thorsten Zeller, Reimheim-Verlag
"Aktuelle Photos": Zeichnung "Andreas + Fio": Norman Heiskel; Fionrirs Reise: Zeichnung: Norman Heiskel, Arrangement: Thorsten Zeller;

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Quellenangaben: Disclaimer eRecht24,

Das Reimheim